Der Winter und das liebe Vitamin D – Was braucht das Tier?

Hund mit Leckerlie auf der Schnauze - Wieviel Vitamin D braucht das Tier im Winter

Entsteht in der dunklen Jahreszeit ein Mangel oder nicht? Da Vitamin D auch etwas mit unserer Stimmung zu tun hat, könnten wir ableiten, dass die Versorgung in Winter nicht so gut ist. Die Auswirkung auf den Knochenstoffwechsel spüren wir nicht so schnell.

Protein – der ganz besondere Nährstoff

Acht Welpen am Futternapf - Protein, der ganz besondere Nährstoff

Den Begriff Protein finden Sie unter Inhaltsstoffe auf der Verpackung Ihrer Tiernahrung. Protein ist gleichbedeutend mit Eiweiß. Es wird ein Leben lang benötigt, um Zellen zu erneuern, ganz egal um welche Zellen es sich handelt

Das Geschäft mit Futterergänzungen

Wolf mit kleinem Hasen als Beute im Maul

Ist Ihnen schon aufgefallen, dass der Markt mit den Futterergänzungen geradezu explodiert? Wer schon einmal Tiernahrung verkauft hat, egal ob Dose, Glas, Wurst, Trofu oder Fleisch, weiß, dass man für einen halbwegs guten Verdienst Tonnen umsetzen muss. Jedes „Futter“-Geschäft hat daher Zubehör wie Leinen, Körbchen, Spielzeug etc., weil da die Spannen deutlich besser sind.

Hunde und Katzen im Winter richtig ernähren

Drei Hunde im Schnee - Wie ernährt man Hunde und Katzen im Winter richtig?

Bereits im Herbst werden Ihre Katze oder Ihr Hund versucht haben, sich Winterspeck anzufressen. Sie folgten damit einer Überlebensstrategie, die seit Tausenden von Jahren gültig ist. Je nachdem wie oft und wie lange Ihr Tier im Winter draußen ist, hat es auch einen erhöhten Energiebedarf.

Das dicke Tier: Urlaubsspeck weg durch Fett weglassen?

Sehr dicker Mops kann kaum sitzen

Tierernährungsberaterin Heidi Herrmann sagt ganz klar N E I N !
Übergewicht entsteht wenn die Energiezufuhr größer ist als der Energieverbrauch. Kohlenhydrate und Fett liefern diese Energie – aber die fettarme oder sogar fettfreie Ernährung bei Hund und Katze ist nicht zu empfehlen. WARUM?

Hunde Senioren

Hunde-Senioren haben besondere Ansprüche an die Ernährung und Haltung, denn auch die Organe und der Stoffwechsel sind in die Jahre gekommen.

Ernährung der Zuchthündin

Die Sorge um die Gesundheit der Welpen sollte schon lange vor ihrer Geburt beginnen. Die Ernährung der Zuchthündin spielt dabei eine große Rolle.

Tierernährungsberatung bei G & H

Zutaten für Hundefutter auf einem Tisch

Ausbildung von Ernährungsberatern für Hund, Katze, Pferd und Kleintiere.
Mit meinen Seminaren und Webinaren zum Thema „Ernährung bei Tieren“ möchte ich Tierbesitzern leicht umsetzbare Möglichkeiten zur Gesunderhaltung ihres Tieres zeigen oder Dienstleistern im Tierbereich eine Ausbildung für ein zusätzliches Serviceangebot bieten.