Ausbildung Pferdeernährungsberater*in online

Inhalte der 60-stündigen Ausbildung

Diese Themen und Lehrinhalte erwarten Sie in Ihrem Live-Online-Seminar

Proteine, Fette, Kohlenhydrate, ihre Einteilung, Vorkommen und ihre Funktionen
Vitamine, Mineralstoffe, Vorkommen und ihre Funktionen

Anatomie und Physiologie, Haltung, Fütterungstechniken in Abhängigkeit der Haltungsform

Grundfutter wie Weide, Heu, Heulage, Stroh Zusatzfutter wie Getreide, Müslis, Mischfutter Mineralien und sonstige Zusätze, Modeerscheinungen

Praktische Fütterung, Bedarf des Pferdes ermitteln, Versorgung berechnen,
Heuanalysen anfordern und verwenden Ernährungszustand und Gewicht von Pferden verschiedener Rassen beurteilen (BCS)
Einweisung in Web-Foodcalculator (https://pferd.foodcalculator.de)

Rationsberechnung und Rationsbewertung mit leistungsabhängigen Zulagen bei Sport, Arbeit, Reproduktion (Trächtigkeit, Laktation, Fohlen, Deckhengst)

Symptome und Möglichkeiten der Diätetik bei Kolik, Kotwasser, Dysbakterien, Aufgasungen, EMS, IR, Hufrehe, PPID (ECS), PSSM, KPU, Mauke, Raspe, Magengeschwür, Myopathien  …

Musterfälle aus der Praxis bearbeiten
Persönliche Verantwortung, ab wann ist es ein Fall für den  Tierheilpraktiker oder Tierarzt?

Welche Laborwerte geben uns Auskunft über Mangelsituationen oder Stoffwechselentgleisungen. Für eine zielführende Anamnese erstellen wir uns einen Fragebogen.
Begleitung von Maßnahmen, Musterfälle aus der Praxis bearbeiten.
Unsere persönliche Verantwortung, ab wann ein Fall für den Tierheilpraktiker oder Tierarzt?

Der Teilnehmer erhält nach Abschluss der Ausbildung eine Buchungs- oder Teilnahmebestätigung. Eine Zertifizierung durch G & H Tierernährung ist nur mit erfolgreich abgeschlossener Prüfung möglich.

In diesem Block findet die Ausbildung zum Pferdeernährungsberater ihren Abschluss.

Der Prüfungsblock  ist fakultativ (große Prüfungsangst, reines privates Interesse, Alter ...)

An drei Abenden werden wir online zusammenkommen zur Prüfungsvorbereitung und Vorstellung des Praxisfalls, zur Klärung noch offener Fragen, zur schriftlichen Prüfung (90 Minuten) und zur Prüfungsbesprechung mit kleiner Abschlussfeier. Für die Bearbeitung des Praxisfalls stehen 12 Tage zur Verfügung.

Eine Zertifizierung durch G & H Tierernährung ist nur mit erfolgreich abgeschlossener Prüfung möglich. Bei Nicht-Teilnahme oder Nicht-Bestehen der Prüfung erhält der/die Teilnehmer*in eine Teilnahme- oder Buchungsbestätigung, je nach echter Anwesenheit und Beteiligung an den Wissensquiz.

Alle Termine / Alle Webinare

Anmeldung

Ausbildung in einer Summe zahlen mit 10% Rabatt

Ausbildungsblöcke bequem pro Monat zahlen

Kosten

Block 1 bis 7:  1120 € inkl. MwSt. (je Block 160 €)

Die Ausbildung findet an 28 Terminen mit jeweils 2 Stunden statt.

Die Ausbildung ist geeignet für die Betreiber eines Pensionsbetriebes, aber auch für Reiter und Fahrer mit eigenem Stall oder dem Einsteller, auf der Suche nach einer artgerechten Haltung und Fütterung sowie für interessierte Pferdebesitzer.

Die Ausbildung eignet sich auch bestens als Zusatzqualifikation für Tierärzte, Tierheilpraktiker oder Pferdephysiotherapeuten.

Prüfung

Es ist möglich ohne Prüfung und Zertifizierung an der Ausbildung teilzunehmen (Extra-Block). Sie erhalten dann eine Buchungs- oder Teilnahmebescheinigung, je nach echter Anwesenheit und Beteiligung an gelegentlichen freiwilligen Wissensüberprüfungen.

Für die Prüfungsvorbereitung, die Vorstellung einer praktischen Prüfungsaufgabe, die schriftliche Prüfung und die Nachbesprechung, buchen Sie bitte den Prüfungsblock nach der Ausbildung

Web Foodcalculator Pferd

Über 4000 positive Bewertungen finden Sie in der Online-Akademie

2 Antworten

  1. Ich habe im letzten Jahr 19/20 die Ausbildung zum Pferdeernährungsberater gemacht und war vom ersten Tag an begeistert. Es wird in kürzester Zeit sehr viel Wissen vermittelt. Durch die Aufzeichnung der Webinare, kann man auch flexibel den Unterricht nach holen. Sehr zu empfehlen ist auch die Prüfung am Ende um zu schauen ob man das Gelernte umsetzen und auch schon anwenden kann.
    Mir hat es sehr viel Spaß gemacht!

  2. Ich habe in 2020 die Ausbildung zum Pferdeernährungsberater bei Heidi absolviert.
    Heidi vermittelt das wissen umfangreich und Praxisnah, so das man danach das Rüstzeug hat, durchzustarten.
    Ich bin sehr froh mich für die Ausbildung bei Heidi entschieden zu haben und Blicke mit Wehmut auf die letzten Monate zurück.
    Danke Heidi für die gemeinsame Zeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert