Ausbildung Hundeernährungsberater*in online

Ernährungsberater*innen für Hunde kennen sich mit jeder Art der Fütterung aus, egal ob Fertigfutter (trocken oder nass), gebarft oder gekocht. Nach diesem 36-stündigem Webinar können Sie bestehende Rationen überprüfen und jedem Hund ein gesünderes Fütterungskonzept erstellen und Fertignahrungen objektiv bewerten.

36 Stunden sind als Webinar angelegt. An 18 Abenden kommen wir jeweils live für 2 Stunden zusammen. Die Webinare werden aufgezeichnet und stehen Ihnen später als Video zur Verfügung.

Vor und nach jedem Webinar haben Sie die Möglichkeit Fragen zu stellen. Ich bleibe so lange im Chat, bis alle Fragen (zum Thema) beantwortet sind.

Zum Reflektieren / Nacharbeiten sollten Sie die doppelte Zeit einplanen. Mindestens vier Stunden benötigen Sie für die digitalen Wissensüberprüfungen, die Sie zur Wissensvertiefung und
-anwendung erledigen sollten.

Sie erhalten digital umfangreiche schriftliche Ausführungen und die Videoaufzeichnungen.

Die Prüfungsvorbereitung, -durchführung und -besprechung ist NICHT in der Ausbildung enthalten. Möchten Sie an dieser abschließenden Wissensüberprüfung teilnehmen, um ein qualifizierendes Abschlusszertifikat zu erhalten, buchen Sie bitte den Prüfungsblock.

Die Ausbildung kann ohne Prüfung absolviert werden. Es gibt in diesem Fall ein Teilnahmezertifikat von G & H Seminare Tierernährung.

Inhalte der 36-stündigen Ausbildung

Diese Themen und Lehrinhalte erwarten Sie in Ihrem Live-Online-Seminar

- 3 Webinar-Abende je 2 Stunden

Einführung / Nährstoffe
Proteine, Fette, Kohlenhydrate, Vitamine (natürlich, synthetisch), Mineralien (organisch, anorganisch), primäre und sekundäre Pflanzenstoffe
Wieviel davon werden gebraucht? Wo sind diese enthalten? Wo werden sie verstoffwechselt? Was sind die Hauptaufgaben? 

- 3 Webinar-Abende je 2 Stunden

Rationsberechnung, Barfration
Metabolisches Gewicht und Bedarf des Hundes (nach NRC und MEYER/ZENTEK) errechnen, Tagesplan erstellen und überprüfen, Wochenplan erstellen, Vorzüge der Berechnung mit einem Rationsberechnungsprogramm

- 3 Webinar-Abende je 2 Stunden

Fertigfutter, Rationsberechnung
Grundlagen Deklarationsgesetz und Futtermittel-VO; Energie, PEQ, Qualität bestimmen, Bedarf von Hunden und die Versorgung mit Fertigfuttermitteln berechnen

- 3 Webinar-Abende je 2 Stunden

Anatomie und Physiologie
Der Weg der Nahrung durch den Körper, wo wird was verdaut, welche Probleme können entstehen: Gras fressen, Unrat fressen, Übersäuerung, Gastritis, Erbrechen, Durchfall, Helicobacter, Giardien …

- 3 Webinar-Abende je 2 Stunden

Sonderfälle der Ernährung und Diätetik
Welpe, Senior, Leistungshund, Zuchthündin, Allergiker, Hunde mit Übergewicht ...

- 3 Webinar-Abende je 2 Stunden

Praktische Anwendung
von der Anamnese zum Wochenplan, Mischrationen von Fertigfutter und gekochten oder Barf-Rationen, Nahrungsergänzungen und/oder Leckerlies und Kauartikel in die Ration einberechnen
Was benötigt man als HEB, welche Preise kann ich verlangen, wie kann man Kunden generieren u.v.m. Wünsche für Vertiefungen durch die Teilnehmer werden hier berücksichtigt

Für uns Hundeernährungsberater*innen ist schon längst klar: Nur wenn man den Bedarf des Hundes kennt und weiß, welche Nähr- und Wirkstoffe man in welchem Futtermittel findet und das passende Verhältnis herstellen kann, ist man in der Lage eine Ration optimal selbst herzustellen.

Alle Termine / Alle Webinare

Sie möchten an einem kostenlosen Infoabend teilnehmen oder sich für eine Ausbildung anmelden?
Sie suchen nach einem Einzelwebinar oder Video?

Hier gehts zur Online Akademie

Anmeldung

Ausbildung in einer Summe zahlen mit 10% Rabatt

Ausbildungsblöcke bequem pro Monat zahlen

Kosten

Preis: 780 € inkl. MwSt. (je Block 130 €)
Die einzelnen Blöcke können Sie in der Online-Akademie buchen

Preis Kompaktkurs: 720 € inkl. MwSt. (je Block 240)
Zeitweise gibt es auch die Möglichkeit, die Ausbildung an drei Wochenenden als Kompaktkurs zu absolvieren.

Prüfung

Es ist möglich ohne Prüfung und Zertifizierung an der Ausbildung teilzunehmen (Extra-Block). Sie erhalten dann eine Buchungs- oder Teilnahmebescheinigung, je nach echter Anwesenheit und Beteiligung an gelegentlichen freiwilligen Wissensüberprüfungen.

Für die Prüfungsvorbereitung, die Vorstellung einer praktischen Prüfungsaufgabe, die schriftliche Prüfung und die Nachbesprechung, buchen Sie bitte den Prüfungsblock nach der Ausbildung

Zusatzangebote

Über 4000 positive Bewertungen finden Sie in der Online-Akademie

4 Antworten

  1. Ich kann die Ausbildung absolut empfehlen. Fachlich fundierte Aussagen und super gut erklärt, bringt Heidi den Teilnehmern alles in den Blöcken näher.
    Besonders gut finde ich, dass sie alle Fütterungsarten lehrt und sich nicht nur auf eine Fütterungsart und eine Futterfirma spezialisiert hat. So können die ausgebildeten Teilnehmer unabhängig und mit unvoreingenommenen Blick auf das Tier und Futter beratend tätig werden.
    Vielen Dank für alles Heidi, es hat mir sehr viel Spaß gemacht.

  2. Eine tolle Ausbildung, die alle Grundlagen und erforderlichen Themen abdeckt um anschließend kompetent beraten zu können – und trotzdem einen gut zu bewältigenden Einstieg in die Hundeernährung bietet.
    Heidi erklärt die verschiedenen Themen verständlich und ohne Fach-Chinesisch, kann bei konkreten Fragen jedoch immer durch ihr tiefes Wissen und die Erfahrung helfen.
    In der Online-Ausbildung ist es zudem gut möglich, die Themen und den vielen Input von den Seminarabenden im Laufe der Woche zu wiederholen und ggf. auftretende Fragen zum nächsten Seminarabend mitzunehmen.
    Ich bin absolut froh, die Ausbildung bei Heidi in Angriff genommen zu haben und nun meine Kunden rundum beraten zu können.

  3. Ich kann es gut weiter empfehlen.
    Mir war vieles nicht gerade fremd, jedoch konnte ich noch einige neue Sachen dazu lernen 😀
    Fachlich gut aufgebröselt, damit selbst Leien es verstehen.
    Neutraler/Sachlicher Blick auf alle Ernährung/Fütterungsarten mit einer leichten Neigung zur Frischen Fütterung.
    Man kann auf jeden fall mit guten Gewissen eine neue Karriere zum Hundeernährungsberater starten und bekommt einiges an Knowhow mit.
    Danke für das Tolle Online Seminar

  4. Für mich war und ist die Ausbildung die absolut beste Entscheidung.
    Fundiertes Wissen weit über die normale Ernährungsphysiologie hinaus und Heidi hat so einen großen Wissensschatz, es ist eine Freude in den Ausbildungsblöcken davon etwas mit auf den Weg zu bekommen.
    Mir war es sehr wichtig nicht nur eine Barfberater Ausbildung zu machen, sondern eine Ernährungsberater Ausbildung. Bei Heidi lernt man das wichtigste zu allen Ernährungsformen für Hunde und Katzen (wenn man, wie ich, den Katzenernährungsberater gleich mit macht).
    Nicht jeder kann, will oder sollte barfen. Aber es ist wichtig das Beste für das Tier, mit den Möglichkeiten des Besitzer, herauszuholen und einen Ernährungsplan zu erstellen.
    Meine Kunden profitieren von meiner umfangreichen Ausbildung bei Heidi.
    Vielen Dank dank dafür.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert