BARF – eine populäre Form der Hundeernährung

Die etwas andere Sicht auf das Thema BARF

BARF (Bone And Raw Food) ist eine Form der Hundeernährung, die sich an der Wolfsernährung orientiert und bei der Rohfleisch inkl. Innereien und Knochen meist zusammen mit Gemüse verfüttert wird. Viele Tierbesitzer entscheiden sich für diese Ernährungsform, weil sie als sehr “natürlich” angesehen wird. Doch ohne genügend Kenntnisse ist die gut gemeinte Fütterungsart nicht immer bedarfsdeckend für das Tier. Weiterlesen …

Online-Ausbildung zum Katzenernährungsberater

Den Laptop an – und los geht´s!

In Kürze beginnt eine neue Ausbildung.

Wer nicht zu einem meiner deutschlandweiten mehrtägigen Seminare kommen kann oder will, für den ist die Webinar-Reihe eine tolle Möglichkeit, trotzdem eine Ausbildung bei mir zu absolvieren.

Weiterlesen …

Fütterung des leichtfuttrigen Pferdes

Es gibt leichtfuttrige und schwerfuttrige Pferde, sie unterscheiden sich in ihrer Körperform, vor allem aber in der Verwertung der Nahrungsaufnahme. Die einen neigen zu Über-, die anderen zu Untergewicht. Was ist bei der Futterberechnung des leichtfuttrigen Pferdes zu beachten?
Weiterlesen …

Das Geschäft mit dem Tierleid

Nicht nur zur Weihnachtszeit werden Tierfreunde abgezockt
Vor kurzem wurde ich als Tierernährungsexpertin von Kabel 1 zur Weihnachts-Spezial-Sendung von „Achtung Abzocke“ mit Peter Giesel für den Beitrag „Schlimme Abzocke mit Tierleid“ eingeladen. Bei dem am 13. Dezember 16 ausgestrahlten Beitrag geht es um eine dubiose Firma, die Geld für angeblich hochwertiges Tierfutter sammelt.
Weiterlesen …