Ernährungsberatung 1

Ernährungsberatung

Nach einem telefonischen oder persönlichen Erstgespräch bekommen Sie von mir einen Anamnesebogen zum Ausfüllen zur Verfügung gestellt. Anhand dieser Daten vergleiche ich den Bedarf Ihres Hundes mit der Versorgung durch Ihre Fütterung und erstelle Ihnen eine Ernährungs- und Gesundheitsberatung. Ihre bisherigen Einzelfutterkomponenten werden dabei in mein Computer-Rationsberechnungsprogramm eingegeben, um evtl. Mängel bei der bisherigen Fütterung aufzudecken bzw. Ihre Ration zu optimieren.

Bei der Übergewichtsreduktion sind mehrere Termine und auch ein direkter Kontakt meist unverzichtbar. Die ersten zwei Stunden sind von der allgemeinen Gebühr abgedeckt, weitere Termine und entstehende Fahrtkosten werden dann aber separat (nach vorheriger Rücksprache) in Rechnung gestellt. Dies gilt auch bei allen anderen zeitintensiven Sonderfällen (z.B. einer umfangreichen Barf-Rations-Überprüfung über sieben Tage mit mehr als 20 Fütterungs-Komponenten, Betreuung bei Eliminierungsdiäte, Welpenwachstumsüberprüfungen etc.)

 

[wpshopgermany product=”96″]