Webinar: Organerkrankung Leber beim Tier

Die Müdigkeit ist der Schmerz der Leber

Als zentrales Stoffwechselorgan ist die Leber an über 1500 Stoffwechselvorgängen beteiligt. Alles was vom Körper aufgenommen wird, egal ob über Futter, Wasser, die Haut oder was eingeatmet wird, landet in der Leber. Dort werden die Stoffe umgewandelt, entgiftet und an Trägerstoffe gebunden, um sie wieder auszuscheiden.

Doch das sind nicht alle Aufgaben. Die Leber speichert Energie, Vitamine und Spurenelemente und gibt diese bei Bedarf wieder ab. Sie produziert auch Gallensäure, wichtige Enzyme und Trägerproteine.

Damit die Leber einwandfrei arbeiten kann, braucht sie viele Nährstoffe und auch reichlich Sauerstoff. Ein Mangel an Zink und den B-Vitaminen führt zu Entgiftungsstörungen und das ist bei allen Lebewesen gleich, egal ob Hund, Katze oder Pferd.

Leber mit Gallenabflussstörung
Leber mit Gallenabflussstörung

Die Leber kann akut, aber auch chronisch erkranken. Sie kann von Viren, Bakterien und Parasiten geschädigt werden. Es gibt genetische Dispositionen und Fehlbildungen. Aber auch die enge Verbindung mit der Psyche ist bekannt: „dem ist eine Laus über die Leber gelaufen“

Die Störung kann den Fettstoffwechsel betreffen, aber auch den Proteinstoffwechsel oder die Entgiftungsfunktion. Daher gibt es nicht DIE Leberdiät, sondern ganz unterschiedliche Vorgehensweisen, entsprechend der individuellen Erkrankung.

Zum Glück ist die Leber meist regenerationsfähig und nimmt unsere Hilfe gern an. Auch vorbeugend kann der Leber immer mal etwas Gutes getan werden.

Leberfütterung für Haustiere -Bild: Von einer Leber wird ein Stück abgeschnitten
Hunde und Katzen kann man durch Leberfütterung sehr gut mit Vitamin A, Eisen, Kupfer und B-Vitaminen versorgen

Die Leber und ihre Aufgaben zu verstehen, sie optimal zu unterstützen oder die richtige Diät zu wählen, wird Inhalt unseres Webinars sein.

Webinar Organerkrankung Leber

im Rahmen des 7-tägigen Herbstcamps Tiertherapien

Termin 15.09.2020, 15 bis 17 Uhr

Näheres unter https://tierernaehrungsberater.edudip.com/w/367212

Ist für Sie der Termin des Webinars eher ungünstig, können Sie die Aufzeichnung zu einem späteren Zeitpunkt anschauen.

Das Herbstcamp Tiertherapien wurde aufgrund Corona vom Liveseminar in diese Online-Veranstaltung überführt. Alle Termine finden Sie HIER

Die Veranstalterin Anita Müller bietet bei Direktbuchung interessante Corona-Rabatte für Schnellentschlossene (für die ersten 10 Teilnehmer) und für Mehrfachbucher an.

Bei Interesse senden Sie bitte ein mail an tiertherapien@gmail.com

Dozentin ist wie gewohnt die Inhaberin von G & H Tierernährung, Heidi Herrmann