Kim Rang und Philip Lübbe aus Amsterdam stellen sich vor

Zertifizierte Hundeernährungsberater sowie Hundeernährungs- & Gesundheitsberater

Wir sind Kim und Philip, gebürtig aus dem süddeutschen Raum. Seit Januar 2016 leben wir in Amsterdam in den Niederlanden, aktuell mit der Mischlingshündin Nala und dem Molosser Buddy.

Beide waren wir bisher in unseren jeweiligen Jobs als Projektmanagerin und als Koch recht glücklich und gut aufgehoben. Dennoch sind wir nun stolz und unheimlich dankbar, dass wir uns gemeinsam parallel ein zweites Standbein aufbauen und dabei auch noch unserem Herzen folgen können.

Wie bei so vielen Kollegen und Gleichgesinnten hat auch bei uns die Leidenschaft für Hundeernährung mit persönlichem Leidensdruck begonnen. Unser erster gemeinsamer Hund Mogli, ein dreibeiniger Cane Corso Rüde aus dem Tierschutz, hat uns jahrelang zu Stammgästen beim Tierarzt unseres Vertrauens gemacht. Zwei Darmverschlüsse und der Verlust von 40cm Darm erforderten eine sehr behutsame Ernährung. Wir hatten großes Glück, damals auf Steffi Wieland von Matz&Möter in Stuttgart zu treffen, welche ihre Ausbildung zum Ernährungsberater für Hunde, schon vor vielen Jahren bei Heidi Herrmann absolviert hatte. Steffi schaffte es mit ihren Ernährungsplänen tatsächlich, dass Mogli mit gut verdaulichem Futter bei strenger Diät für ein leichtfüßiges dreibeiniges Leben bis ins stattliche Molosseralter fit blieb.

Die Zeit mit Mogli, die Sorgen und Operationen, Verdauungsprobleme sowie Gelenkschwierigkeiten aufgrund der einseitigen Belastung und der Drahtseilakt zwischen Körpergewicht und Sättigung waren prägend und haben unser Interesse geweckt. Auf die Erkenntnis hin, so vieles über die Grundbedürfnisse unserer Hunde nicht zu wissen, ging erst Philip bereits 2016 zu Heidi Herrmann ins Präsenzseminar Hundeernährungsberater, Kim folgte 2019 nicht nur mit der Ausbildung zum Ernährungs-, sondern auch dem aufbauenden Kurs zum Gesundheitsberater

Kim Rang mit drei Hunden

Heute sind wir dankbar für alles, was wir in den letzten Jahren aus dem Leben mit unseren Hunden und den großartigen Seminaren lernen durften. Weiterführende Ausbildungen sind bereits in Planung.

Zunächst haben wir aber mit großer Freude unsere eigene Firma buddy goes bananas gestartet (www.buddygoesbananas-dogdiets.com), um so vielen Menschen wie möglich die Chance zu geben, die Bedürfnisse ihrer tierischen Begleiter zu verstehen, sie bestmöglich zu versorgen und aus einer „gut gemeinten“ Fütterung eine „rundum gute“ Fütterung zu machen. Dabei hat der individuelle Bedarf des Hundes für uns immer oberste Priorität. Körperliche Schwächen und Zipperlein nehmen wir sehr ernst und steuern frühzeitig gegen, um jeden einzelnen Hund so fit und fröhlich wie möglich zu halten. Gleichzeitig möchten wir auch die Halter zu einem allgemein bewussteren Umgang mit Lebensmitteln bewegen, damit Qualität über Quantität steht und auch Bezugsquellen kritischer hinterfragt werden.

Philip Lübbe gibt Hund Medikament

Hauptsächlich tätig sind wir im Raum Nord-Holland, aber auch im deutschen Grenzgebiet. Über unseren Blog (www.buddysgoesbananasblog.jimdofree.com) bieten wir zusätzlich Nützliches und Interessantes für den Alltag mit Hund und behandeln auch online Ernährungsfälle auf Distanz.

Persönlich hoffen wir, dass jeder Hund künftig etwas mehr Hund sein darf, und dafür auch hundegerecht Nahrung erhält.

Hund am Strand

Kim Rang und Philip Lübbe

www.buddygoesbananas-dogdiets.com
und
www.buddysgoesbananasblog.jimdofree.com