Katzenspecial

Katzen als obligatorische Fleischfresser

Katzen sind Häppchenfresser, sie würden am Tag bis zu 12 Mäuse fangen und fressen.
Katzen sind Steppenbewohner und nutzen die Flüssigkeit ihrer Beutetiere, sie müssen nicht zwingend trinken.
Katzen brauchen keine Kohlenhydrate – das weiß jeder Katzenbesitzer!

Aber wer hat schon mal weitergedacht, wie der Zusammenhang zum Trockenfutter ist?

Trockenfutter-Beutel für Katze als Beispiel für die Deklaration der Inhaltsstoffe

Analytische Bestandteile / Weender Analyse

Rohprotein 29,0 %
Rohfett 21,0 %
Rohfaser 5,0 %
Rohasche 6,5 %

In jedem Trockenfutter befindet sich Restfeuchte zwischen 8 und 12 %. Deklariert werden muss diese erst ab 14 %. Nehmen wir mal den Mittelwert, also 10 % Restfeuchte an. Wenn ihr die Prozentzahlen jetzt zusammenzählt, kommt ihr auf 71,5 %. Was ist der Rest?

Kohlenhydrate!

Knapp 30 % Kohlenhydrate und 10 % Feuchte entsprechen nicht der natürlichen Nahrung von Katzen.

„Aber man kommt doch der Häppchen-Ernährungsweise der Katze entgegen“, werden jetzt viele dagegenhalten, „Trockenfutter kann man den ganzen Tag stehen lassen und die Katze holt sich jeweils ihre kleinen Häppchen“

Ja, ABER …

Der bekannte Katzenforscher Paul Leyhausen hat geschrieben, wer einer Katze immer den gefüllten Napf stehen lässt, nimmt ihr ein großes Stück Lebensfreude. Denn das Fressen ist für die Katze ein Ereignis, ein Erlebnis, ein Abenteuer!

Denken wir doch an das Warten am Mauseloch, das Anschleichen an einen Vogel. Action pur, mal mit Erfolg, mal ohne.

Katze mit Spielmaus in Kratzbaumhöhle
Nicht zum Fressen, aber trotzdem interessant

Eine Katze umzustellen von Trockenfutter auf Nassnahrung ist eine schwierige und langwierige Aufgabe. Wehret den Anfängen und gewöhnt euer Kätzchen gar nicht erst ans Trockenfutter!

Interesse an einer Online-Seminarreihe zur Katzenernährung?

  • Videos der Ausbildung zum Katzenernährungsberater, 30 Stunden (Aufzeichnungen von früheren Online-Ausbildungen)

Block I Nährstoffe https://tierernaehrungsberater.edudip.com/w/325450

Block II Rationsberechnung https://tierernaehrungsberater.edudip.com/w/325474

Block III Fertigfutter https://tierernaehrungsberater.edudip.com/w/325480

Block IV Stoffwechselbesonderheiten https://tierernaehrungsberater.edudip.com/w/325488

Block V Erkrankungen und Diätetik https://tierernaehrungsberater.edudip.com/w/325490