Weihnachtspräsent für G & H – Newsletter-Abonnenten

Für meine Newsletter-Abonnenten:

Gratis-Teilnahme am Webinar “Roh füttern und kochen”

Am 2. Januar 2020 von 19 bis 21 Uhr

Sie sind noch kein Newsletter-Abonnent?

Wenn Sie den Newsletter von G & H noch nicht abonniert haben, können Sie sich gleich hier anmelden: https://tierernaehrungsberater.de/newsletter/
und im Januar kostenlos am Webinar “Roh füttern oder kochen?” teilnehmen.

Webinar “Roh füttern und kochen”

Einige Hunde und viele Katzen mögen oder vertragen rohes Fleisch nicht. Auch die Tierbesitzer möchten häufig auf Nummer sicher gehen und das Fleisch lieber abkochen. Manchmal gibt es wirklich gute Gründe dafür.

Nach Weihnachten werden wir von Sonderangeboten bezüglich Puten, Gänsen und Enten nahezu überschwemmt. Der Kilopreis sinkt auf unter 5,- €. Ich nutze diese Zeit schon seit langem, mich zu bevorraten. Gerade Geflügel ist reich an Linolsäure und sollte in der Ernährung nicht fehlen.

Von rohem Geflügel lässt sich das Fleisch schwer lösen. Gegart geht das aber sehr einfach. Ich zeige einerseits, welche tollen Möglichkeiten es gibt schonend und umweltfreundlich zu garen. Und dann natürlich auch wie wir zeitsparend aus rohem Fleisch und frischem Gemüse eine gekochte Ration machen können.

Interessant wird für viele sein, wie ich mit den sich verändernden Gewichten umgehe und was ich bezüglich fehlender Nährstoffe empfehle. Gekochte Rationen eignen sich hervorragend zum Mitnehmen in den Urlaub, wo Gefriermöglichkeiten fehlen. Man kann diese gekochten Rationen natürlich einfrieren, aber auch sterilisieren. Wie das geht, zeige ich Ihnen hier auch.

Alle Infos und Umsetzungen natürlich wieder ganz praktisch an einem Ernährungsfall.

Newsletter-Abonnenten, die sich für das Webinar angemeldet, aber am 2. Januar 2020 keine Zeit haben, steht später die Aufzeichnung jederzeit zur Verfügung.

Infos erhalten Sie auch in meiner Online-Akademie
https://webinar.tierernaehrungsberater.de