BARF – eine populäre Form der Hundeernährung

BARF (Bone And Raw Food) ist eine Form der Hundeernährung, die sich an der Wolfsernährung orientiert und bei der Rohfleisch inkl. Innereien und Knochen meist zusammen mit Gemüse verfüttert wird. Viele Tierbesitzer entscheiden sich für diese Ernährungsform, weil sie als sehr “natürlich” angesehen wird. Doch ohne genügend Kenntnisse ist die gut gemeinte Fütterungsart nicht immer bedarfsdeckend für das Tier. Weiterlesen …

Online-Ausbildung zum Hundeernährungsberater

Ein Hundeernährungsberater kennt sich mit jeder Art der Fütterung aus, egal ob Fertigfutter (trocken oder nass), gebarft oder gekocht. Nach diesem 30-stündigem Webinar können Sie jedem Hund ein gesundes Fütterungskonzept erstellen und Fertignahrungen objektiv bewerten. Weiterlesen …